Finanzberater
ELECTRONIC  MUSIC

Player

Buy at

Das Debut-Album „Cosmic Waves“ des Duos „Wellenfeld“ entstand in den Jahren 2003 bis 2004. Die beiden Ruhrpottler Andreas Braun und Deltlef Dominiczak hatten mit dem Titel „Monolith“ bereits den ersten Platz der „Schwingungen-Wahl 2003“ in der Kategorie Bester Titel erreicht. Und das als Newcomer und einer neuen Art „Elektronischer Musik“, die von Anfang an durch ihren eigenen unverwechselbaren Stil gekennzeichnet war. Beide Musiker unterscheiden sich grundsätzlich in ihrer eigenen musikalischen Vorgeschichte. Detlef, der ältere von beiden, war bis zum Beginn des Projekts „Wellenfeld“ passiver Musikkonsument, vorzugsweise Krautrock, wobei Andreas bereits in den 90er Jahren bei Techno und EBM-Produktion mitwirkte und bereits eigene Musik produziert hatte. So konnte der musikalische Background nicht unterschiedlicher sein. Die Musik von „Wellenfeld“ kann man als rhythmusbetonte, sphärische Musik bezeichnen, die einen hohen Wiedererkennungswert besitzt und die EM um eine weitere neuzeitlich Fassette bereichert.


P l a y l i s t


1 - Nova 8:52

2 - Rhea-M 7:27

3 - Monolith 7:22

4 - Fiorina 161 10:26

5 - Café Solar 6:13

6 - Halo 5:16

7 - No Horizon 7:56

8 - Monolith II 7:22