Finanzberater
ELECTRONIC  MUSIC

Player

Buy at

Mit Ihrem sechsten Album nähert sich Wellenfeld dem Anfang von allem: Dem Big Bang. Musikalisch betritt das Duo dabei bekannte Wege, verpackt diese aber sehr geschickt versteckt in einem subtil neuen Sound. Dabei treten das ein oder Mal eine weitere Wurzel von Wellenfelds Vergangenheit in den Vordergrund: EBM, Teutonic Beats und New Beat.


Diese tanzbare, elektronische Traummusik aus den späten 80er Jahren, war Vorreiter für die später aufkommende Technowelle.

Auf "The Big Bang" mischen sich all diese Stile mit der Gegenwart zusammen zu einem ganz neuen musikalischen Erlebnis. Andreas Braun und Detlef Dominizcak verzichten an keiner Stelle auf Ihre typisch-schwebenden Melodien und verpacken Vergangenheit und Zukunft in ein zeitloses Konzept-Album. Auch wenn ihr sechstes Werk 3 Minuten nach dem BigBang endet, so beschreibt es auf fantastische Weise die Reise auf dem Weg dorthin.



P l a y l i s t


1  No Way  05:50

2  Big Bang  05:42

3  Dark Matter  07:18

4  Dance with Sequence  06:55

5  Slow Fall (Album Mix)   05:43

6  In Control  06:27

7  Digital Spirit  09:15

8  Meteora  07:25

9  New Time  06:07

10  Sonnenwind  06:17